Kurse

Das neue Wintertrainingsprogramm

Liebe Freunde unseres Hundetrainings,

mit der nun beginnenden Herbstzeit starten wir mit unserem Wintertrainingsprogramm. Dadurch beginnt das Training ab dem 01. Oktober 2021 mit geänderten Zeiten bis spätestens 16:00 Uhr.

Die angebotenen Kurse, die gerne zu buchen sind, entnehmt ihr bitte dem beigefügten Trainingsplan, wobei pro Kurs maximal 5 Teilnehmer möglich sind, um die Intensität und Individualität unseres gemeinsamen Trainings aufrecht zu erhalten.

Ich freue mich sehr auf eure Anmeldungen und bin sicher, dass wir auch in der kalten Jahreszeit erlebnis- und erkenntnisreiche Stunden mit unseren Vierbeinern verbringen werden.

In der Hoffnung auf einen schönen Herbst

Eure

Anja P.S. Wartet bitte nicht zu lange, da die Kurse ja begrenzt sind.

Wintertrainingsprogramm

*Dummy Anfänger und Erziehung:

Die Grundlage des Dummytrainings ist das Apportieren. Darauf aufbauend erarbeiten wir verschiedene Jagdsequenzen.

Dummytraining ist auch Erziehungsarbeit wie ordentliches Laufen an der Leine, Orientierung an seinem Halter, Impulskontrolle sowie Frustrationstoleranz. Übungen wie Sitz, Platz, Bleib, Richtungskorrekturen (links, rechts), der Suchenpfiff – auch auf Distanz – sowie Rückruf gehören ebenfalls dazu.

Das Dummytraining hat für deinen Alltag mit dem Hund viele Vorteile, indem du jede Menge Anregungen von mir bekommst, die du bei deinen Spaziergängen einbauen kannst. Somit wird dein Hund geistig als auch körperlich ausgelastet und nebenbei auch noch erzogen.

Dummytraining bleibt immer spannend – auch über Jahre – für Mensch und Hund.

Für wen ist das Training?

Für Hunde,

  • die gerne Apportieren.
  • die gerne mit dem Ball spielen.
  • die gerne etwas mit dem Maul tragen.
  • die gerne jagen.

Somit: Für alle Hunde egal ob reinrassig oder Mischling, auch das Alter deines Hundes ist nicht entscheidend.

Für Menschen,

  • die mit ihrem Hund etwas erleben möchten.
  • die sich gerne in der Natur aufhalten.
  • die sich auch von Regen und Matsch nicht beeindrucken lassen.
  • Die mit ihrem Hund auch über lange Zeit arbeiten möchten in verschiedenen Gebieten und unterschiedlichen Gegebenheiten.

*Welpen: Zu den üblichen Inhalten eines Welpen Kurses bereiten wir deinen Hund auf das Apportieren vor.

* Der Hundeführerschein:

Darauf bereite ich dich mit deinem Hund vor.

Zum Hundeführerschein findest du Informationen auf meiner Website: Der Hundeführerschein